Por­tio­nen1 Por­ti­on
Vor­be­rei­tung15 Minu­tenKoch­zeit1 Stun­deGesamt­dau­er1 Stun­de 15 Minu­ten
 4 Enten­brust­fi­lets mit je ca. 260 g
 5 Jung­zwie­bel
 200 g Karot­ten oder gel­be Rüben
 200 g Soja­spros­sen
 200 g Erbsen(schoten), frisch oder tief­ge­kühlt
 1 Ing­wer, klei­nes Stück
 2 Knob­lauch­ze­hen
 150 ml Wok-Sau­ce süß-sau­er
 2 Ess­löf­fel Soja Sau­ce
 1 Ess­löf­fel Mirin (Reis­essig, falls ver­füg­bar)
 Salz, (Sze­chuan-) Pfef­fer­schrot
 Fri­scher Kori­an­der oder Peter­si­lie nach Ver­füg­bar­keit
 Sesam­öl
Zube­rei­tung
1

Das Enten­brust­fi­let auf der Haut­sei­te mit einem schar­fen Mes­ser kreuz­wei­se (dia­go­nal) ein­schnei­den. Mit Salz und (Sze­chuan-) Pfef­fer wür­zen.

2

Die Jung­zwie­bel in 1 cm gro­ße Stü­cke schnei­den, das Wur­zel­ge­mü­se in zwei Arbeits­schrit­ten, zuerst in Schei­ben, dann in fei­ne Strei­fen schnei­den.

3

Das 2 x 2 cm gro­ße Ing­wer­stück und die Knob­lauch­ze­he fein hacken.

4

In einer beschich­te­ten Pfan­ne das Sesam­öl (Erd­nuss- oder wür­zi­ges Son­nen­blu­men­öl) stark erhit­zen. Das Enten­brust­fi­let auf der Haut­sei­te
ca. sechs Minu­ten knusp­rig bra­ten. Sobald sie eine mitt­le­re Bräu­ne erreicht haben, wen­den. Auf der Unter­sei­te eben­falls ca. 3 bis 4 Minu­ten anbra­ten.

5

Die Pfan­ne vom Herd neh­men, die Filets in Alu­fo­lie wickeln und im vor­ge­heiz­tem Back­rohr bei 85 °C zwi­schen­la­gern.

6

Die Pfan­ne wie­der auf die hei­ße Herd­plat­te geben, etwas Sesam­öl angie­ßen, erhit­zen, Knob­lauch und Ing­wer anrös­ten, das rest­li­che Gemü­se dazu geben und unter mehr­ma­li­gem umrüh­ren eini­ge Minu­ten rös­ten.

7

Dann Soja­sauce, Mirin und das Fer­tig­pro­dukt (Wok Sau­ce oder Hühn­er­sauce süß-sau­er) angie­ßen und ein­mal auf­ko­chen las­sen.

8

Die Enten­fi­lets aus dem Rohr neh­men, den aus­ge­tre­te­nen Fleisch­saft von der Folie zum Gemü­se gie­ßen, Filets auf das Gemü­se legen, zude­cken und noch ca. zwei Minu­ten düns­ten.

9

Das Enten­brust­fi­let dia­go­nal in fei­ne Schei­ben schnei­den und auf dem Wok-Gemü­se anrich­ten. Dazu passt bes­tens Bas­ma­ti­reis.

Zutaten

 4 Enten­brust­fi­lets mit je ca. 260 g
 5 Jung­zwie­bel
 200 g Karot­ten oder gel­be Rüben
 200 g Soja­spros­sen
 200 g Erbsen(schoten), frisch oder tief­ge­kühlt
 1 Ing­wer, klei­nes Stück
 2 Knob­lauch­ze­hen
 150 ml Wok-Sau­ce süß-sau­er
 2 Ess­löf­fel Soja Sau­ce
 1 Ess­löf­fel Mirin (Reis­essig, falls ver­füg­bar)
 Salz, (Sze­chuan-) Pfef­fer­schrot
 Fri­scher Kori­an­der oder Peter­si­lie nach Ver­füg­bar­keit
 Sesam­öl

Anleitung

Zube­rei­tung
1

Das Enten­brust­fi­let auf der Haut­sei­te mit einem schar­fen Mes­ser kreuz­wei­se (dia­go­nal) ein­schnei­den. Mit Salz und (Sze­chuan-) Pfef­fer wür­zen.

2

Die Jung­zwie­bel in 1 cm gro­ße Stü­cke schnei­den, das Wur­zel­ge­mü­se in zwei Arbeits­schrit­ten, zuerst in Schei­ben, dann in fei­ne Strei­fen schnei­den.

3

Das 2 x 2 cm gro­ße Ing­wer­stück und die Knob­lauch­ze­he fein hacken.

4

In einer beschich­te­ten Pfan­ne das Sesam­öl (Erd­nuss- oder wür­zi­ges Son­nen­blu­men­öl) stark erhit­zen. Das Enten­brust­fi­let auf der Haut­sei­te
ca. sechs Minu­ten knusp­rig bra­ten. Sobald sie eine mitt­le­re Bräu­ne erreicht haben, wen­den. Auf der Unter­sei­te eben­falls ca. 3 bis 4 Minu­ten anbra­ten.

5

Die Pfan­ne vom Herd neh­men, die Filets in Alu­fo­lie wickeln und im vor­ge­heiz­tem Back­rohr bei 85 °C zwi­schen­la­gern.

6

Die Pfan­ne wie­der auf die hei­ße Herd­plat­te geben, etwas Sesam­öl angie­ßen, erhit­zen, Knob­lauch und Ing­wer anrös­ten, das rest­li­che Gemü­se dazu geben und unter mehr­ma­li­gem umrüh­ren eini­ge Minu­ten rös­ten.

7

Dann Soja­sauce, Mirin und das Fer­tig­pro­dukt (Wok Sau­ce oder Hühn­er­sauce süß-sau­er) angie­ßen und ein­mal auf­ko­chen las­sen.

8

Die Enten­fi­lets aus dem Rohr neh­men, den aus­ge­tre­te­nen Fleisch­saft von der Folie zum Gemü­se gie­ßen, Filets auf das Gemü­se legen, zude­cken und noch ca. zwei Minu­ten düns­ten.

9

Das Enten­brust­fi­let dia­go­nal in fei­ne Schei­ben schnei­den und auf dem Wok-Gemü­se anrich­ten. Dazu passt bes­tens Bas­ma­ti­reis.

Enten­brust asia­tisch mit Wok-Gemü­se